Bewerberwochen für den Beruf Maler- und Lackierer


08.02.2018 / 09:36 / 15 Tag(e)


Vom 12. bis 16. März 2018 können sich Bewerber vorstellen


Nach der erfolgreichen Premiere mit 65 Bewerben im letzten Jahr, bietet die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main vom 12. März bis zum 16. März 2018 wieder die Bewerberwochen in den Räumen des Bildungszentrums in der Hanauer Landstraße 501 in Frankfurt an.

Von Montag bis Donnerstag können sich pro Vormittag jeweils bis zu 40 Bewerber vorstellen und eingehend über eine Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk informieren. In einem praktischen und einem theoretischen Test können die potentiellen Auszubildenden ihre Eignung für den Beruf prüfen.

Am Freitag, den 16. März, werden die für den Beruf geeigneten Bewerber zu einem Speed-Dating mit den teilnehmenden Ausbildungsbetrieben eingeladen. Hier werden dann direkt Praktikumstermine vereinbart oder sogar sofort Ausbildungsverträge abgeschlossen.

Teilnehmen können alle Jugendliche, die sich für eine Ausbildung in dem kreativen und zukunftssicheren Beruf Maler- und Lackierer interessieren und aus der Rhein-Main-Region stammen.

Die Anmeldung muss bis Freitag, den 2. März 2018 mit den hier zum download bereitstehenden Anmeldeformularen erfolgen. Es gibt ein Anmeldeformular für Gruppen (z.B. Schulen, berufsberatende Institutionen usw.) und ein Anmeldeformular für Einzelteilnehmer.

Alter: 15 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×