Arbeitsrecht für die betriebliche Praxis

Von A wie Arbeitsvertrag bis Z wie Zeugnis



Arbeitgeber / Führungskräfte sind oft mit arbeitsrechtliche Fragen konfrontiert, wie z.B.:

  • Was ist beim Abschluss des Arbeitsvertrages zu beachten?
  • Welche Aufgaben können den Mitarbeitern zugewiesen werden?
  • Was für Arbeitszeitgestaltungen / in welchem Umfang sind Überstunden möglich?
  • Kann dem Mitarbeiter der Urlaub vorgegeben werden?
  • Was ist, wenn mein Mitarbeiter ständig krank ist?
  • Wer haftet bei Schäden, die der Mitarbeiter verursacht?
  • Was ist bei einer Abmahnung zu beachten?
  • Wann und wie ist eine Trennung von Mitarbeitern möglich?
  • Wie ist ein Zeugnis zu formulieren?

Sie erwartet: Der Weg zu den Antworten sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht die Ihnen helfen, Spielräume zu nutzen und kostspielige Fehler zu vermeiden. Die Darstellung orientiert sich praxisbezogen am „Ablauf“ eines Arbeitsverhältnisses (Stellenausschreibung bis Beendigung).

Begleitend erhalten Sie ein Manuskript sowie wichtige Mustertexte, von denen Einzelne im Rahmen des Seminars besprochen werden.

Sie gestalten den Tag mit: Sie haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld Fragen zu stellen und Erwartungen zu formulieren (siehe Abfrage umseitige Anmeldung unten), die im Rahmen des Seminars berücksichtigt bzw. beantwortet werden. Natürlich gibt es ausreichend Raum für ihre individuellen Fragen! Dieser Nachmittag richtet sich an Betriebsinhaber, Geschäftsführer und Mitarbeiter der Personalabteilung in ihrem Betrieb.


Bild: fotolia.com - nmann77


Angehängte Dateien

Veranstalter

Maler & Lackiererinnung Rhein-Main

Hanauer Landstraße 501
60386 Frankfurt

Telefon 069-89990767
Telefax 069-89990769


Seminar


Zielgruppen

  • Mitarbeiter der Personalabteilung
  • Betriebsinhaber
  • Geschäftsleitung

Referent

Rainer Huke, Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz


Rainer Huke ist Rechtsanwalt mit einer eigenen Kanzlei im Rhein-Main –Gebiet. Er war von 2012 bis Anfang 2017 Hauptgeschäftsführer unseres Bundesverbandes und kennt sich in der Branche bestens aus. Die Umsetzung der juristischen Kenntnisse in praktisch anwendbares Wissen für Handwerker ist eine seiner Stärken.


Datum
25.01.2019
10:00–18:00 Uhr


Ort

Innungsgeschäftsstelle
Hanauer Landstraße 501, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland


Standardpreis
€ 195,00


Exklusiv nur für Innungsmitglieder

Alle Preise zzgl. MwSt.
Der Seminarpreis umfasst das Seminar einschließlich Begleitunterlagen, Mittagessen und Getränke.

Zu zahlen auf das Konto IBAN DE 77 5055 0020 0001 0500 52, BIC HELADEF1OFF bei der Städtischen Sparkasse Offenbach. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Absagen berechnen wir bis 14 Tage vor der Veranstaltung 50 % des Beitrags. Bei Absagen bis zu 6 Tagen vor der Veranstaltung ist der volle Beitrag zu zahlen.

Freie Plätze
genug

Jetzt anmelden
Zur Übersicht
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK