24 Azubis den optimalen Ausbildungsstart geboten


25.09.2017 / 17:44 / 77 Tag(e)


Starter-Wochen der Innung sind das dritte mal in Folge ausgebucht!


In den beiden einwöchigen Starter-Wochen wurden insgesamt 24 Auszubildende optimal auf den Start in die Berufsausbildung vorbereitet. Die erste Gruppe ist vom 11. bis 15. September, die zweite Gruppe vom 18. bis 22. September im Aus- und Weiterbildungszentrum der Innung von Ausbildungstrainer Uwe Dittrich geschult worden. Themen waren wieder: • Ein Blick in den Werkzeugkoffer! • Wie verhalte ich mich beim Kunden? • Abdeck- und Abklebearbeiten • Berichtsheft richtig führen • Erste Schritte im Malerhandwerk o Rauhfaser kleben o Farbiger Anstrich o Lackplatte mit klassischem Aufbau (incl. Spachtelung) • Farbmischübungen Ziel ist es die Berufseinsteiger soweit vorzubereiten, dass den Gesellen eine Ausbildung auf der Baustelle möglichst einfach wird. Die erworbenen Fähigkeiten von der Starter-Woche sind dabei – das haben die letzten Jahre gezeigt – hilfreich.


Alter: 77 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×