Jessica Jörges siegt beim Bundesleistungswettbewerb in Hamburg


26.11.2018 / 10:04 / 15 Tag(e)



  • Bild: MEGA eG

Wir gratulieren Jessica Jörges! Mit einem klaren Sieg nach Punkten hat die junge Malerin von der Maler Schmidt GmbH aus Dreieich den Bundesleistungswettbewerb der Maler gewonnen. Dieser hat am 19. und 20. November 2018 in Hamburg stattgefunden. Die 20-Jährige hat sich dabei gegen acht Konkurrenten – jeweils die Landessieger/innen aus verschiedenen Bundesländern – durchgesetzt. Jessica Jörges ist für Hessen an den Start gegangen. 

Zu den Aufgaben bei dem zweitägigen Wettbewerb zählten Lackieren, Tapezieren, ein vorgegebenes Logo frei Hand malen sowie eine kreative Gestaltung. Darüber hinaus gab es erstmals einen Speedwettkampf, bei dem die Teilnehmer Farbtöne mischen und eine geometrische Figur auf eine Arbeitsfläche übertragen und farblich anlegen mussten. Die Jury bewertete Schnelligkeit, Sauberkeit, Maßgenauigkeit und die korrekte Umsetzung der Farbvorgaben.

Jessica Jörges ist als Siegerin des Bundesleistungswettbewerbes für das deutsche Nationalteam nominiert. Ihr nächstes Ziel ist die Qualifikation für die Teilnahme an den World Skills oder Euro Skills. 


Alter: 15 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK