Platz 1 für Jessica Jörges im Landeswettbewerb


24.09.2018 / 19:10 / 77 Tag(e)



In diesem Sommer hatte Jessica Jörges von der Maler Schmidt GmbH aus Dreieich bereits ihre Ausbildung zur Maler- und Lackiererin als Beste der Innung Rhein-Main abgeschlossen. Jetzt setzte sie sich Anfang September auch beim zweitägigen Landeswettbewerb der Maler und Lackierer in Fulda gegen ein erstklassiges Teilnehmerfeld durch. Sie wurde nicht nur Kammersiegerin Frankfurt Rhein-Main, sondern belegte auch Platz 1 im Landesvergleich. Neben einer frei zu wählenden Technik musste das Logo einer Burg vergrößert und von Hand ausgemalt werden. Darüber hinaus galt es, Schriften zu übertragen, und in einem speziellen Wettbewerb wurden Genauigkeit und Geschwindigkeit der Arbeit beurteilt. 

Als nächstes wird Jessica Jörges im November beim Bundeswettbewerb in Hamburg antreten. Ihr großes Ziel sind die WorldSkills 2019 in Russland. Wir drücken die Daumen!

Übrigens hat die junge Malerin ihre Ausbildung in ihrem Blog www.buntezukunft.de großartig dokumentiert. Wir hatten bereits mehrfach in der Innungs-Info berichtet. Jetzt schreibt sie aus der Sicht der Ausbilderin. Schauen Sie doch mal rein! 


Alter: 77 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK